Unterwasserlaufband

Das Unterwasserlaufband (UWLB) ist ein geschlossenes Becken, bei dem mit Hilfe von Wasser Ihrem Tier bei orthopädisch, neurologischen Problemen geholfen werden kann. Durch den Auftrieb des Wassers ist die Rehabilitation von Krankheiten mit z.B geschwächter Muskulatur oder schmerzhaften Gelenken sehr hilfreich. Es macht die Arbeit in stehender Position erst möglich, da „Gewicht abgenommen“ wird und so das Gangbild Ihres Tiers normalisiert werden kann.

Grundsätzlich ist das Unterwasserlaufband bei jedem Krankheitsbild am Bewegungsapparat  einsetzbar. Voraussetzung ist, dass ihr Tier keine Angst vor Wasser hat, denn eine hilfreiche Therapie ist nur möglich wenn Ihr Tier bei den Übungen mitmacht, bzw. sich nicht zu sehr versteift

Wir freuen uns Ihnen seit Anfang Januar 2019 diese effektive Therapie in einem ganz neuen Gerät der Firma Hydrotrainer anbieten zu können.