Manuelle Therapie

Unter der so genannten manuellen Therapie versteht man in erster Linie die klassische Massage in Verbindung mit Bewegungsabläufen. Nicht nur bei Menschen ist eine Massage hilfreich bei Gelenk- und Muskelschmerzen sonder auch bei Tieren…

Ende des 19. Jahrhunderts legte ein orthopädischer Chirurg folgende Handgriffe für eine klassische Massage fest.

  • Effleurage  =   Streichung
  • Petrissage =   Knetung / Walkung
  • Friktion      =   Reibung
  • Vibration    =   Erschütterung
  • Tapotment =   Klopfung

Mit diesen Handgriffen und tiefgehenden physiotherapeutischen Kenntnissen kann ich  Ihrem Tier helfen seine Mobilität und sein Wohlgefühl wieder zurückzubekommen.